Tickets online kaufen, nicht in der Schlange

Amilebills

Skrivet av SE

Publicerat för sen
Es steht außer Frage, dass Internet und mobile Technologien unser Leben einfacher und bequemer gemacht haben. Das gilt sicherlich auch für den Kauf von Eintrittskarten für Konzerte, Sportveranstaltungen oder Theateraufführungen. Früher war die einzige Möglichkeit, Karten für eine Großveranstaltung zu bekommen, stundenlanges Schlangestehen und die Hoffnung, dass das Konzert oder die Aufführung nicht ausverkauft war, bevor man an der Reihe war. Wenn es sich bei der gewünschten Veranstaltung nicht um ein lokales Ereignis handelte, war es für alle außer den Einheimischen fast unmöglich, Karten zu bekommen.


Allmählich begann sich das zu ändern. Mit dem Aufkommen von Telefon-Call-Centern wurden Eintrittskarten per Telefon erhältlich. Potenzielle Kartenkäufer mussten nicht mehr in der Schlange warten. Stattdessen konnten sie sich in die Warteschlange einreihen... geplagt von Besetztzeichen und langen Wartezeiten. Obwohl man die Karten nicht mehr direkt an der Abendkasse kaufen musste, waren die Chancen, Karten für angesagte Veranstaltungen zu bekommen, nicht viel besser. Oft waren diese Veranstaltungen ausverkauft, lange bevor ein Anrufer den Telefonisten in der Leitung hatte.


Heute haben die Internettechnologie und die Online-Ticketswap das Warten überflüssig gemacht. Anstatt in der Schlange zu stehen oder zu warten, können Musik-, Sport- und Theaterliebhaber ihre Karten online kaufen. Vierundzwanzig Stunden am Tag, sieben Tage die Woche haben Ticketkäufer mit nur einem Mausklick Zugang zum Online-Ticketverkauf. Ohne elende Wartezeiten bei kaltem, regnerischem Wetter und ohne lästige Besetztzeichen oder grauenhafte Warteschleifenmusik kann ein Käufer einfach die Online-Ticketquelle besuchen, das gewünschte Ticket auswählen und kaufen. Das Ticket wird versandt, per E-Mail verschickt oder an der Vorverkaufsstelle abgegeben. In einigen Fällen kann ein Konzertbesucher oder Sportfan sogar seinen genauen Sitzplatz auswählen, nachdem er sich einen Saalplan angesehen hat. Interaktive Karten des Veranstaltungsortes zeigen den Kunden sogar die Aussicht von ihrem Sitzplatz aus, so dass sie ihre bevorzugte Sitzplatzoption auswählen können.


Online-Ticketanbieter auf dem Sekundärmarkt ersparen nicht nur die Wartezeit, sondern ermöglichen es den Käufern auch, Karten für ausverkaufte Veranstaltungen zu erwerben. Sie könnten an der Abendkasse Schlange stehen, nur um zu sehen, dass der Verkäufer ein AUSVERKAUFT-Schild in das Kartenfenster hängt, wenn Sie sich der Schlange nähern, oder Sie können Ihre Karten kaufen, wann immer Sie wollen, bequem von zu Hause oder vom Büro aus, ohne Angst, abgewiesen zu werden.


Der Online-Kartenverkauf eignet sich besonders für Kunden, die ein Konzert, eine Aufführung oder eine Veranstaltung in einer anderen Stadt besuchen möchten. Broadway-Tickets zum Beispiel sind oft schon Monate vor der Vorstellung ausverkauft. Für diejenigen, die einen Urlaub planen, bieten Ticket-Websites eine Möglichkeit, Karten für Aufführungen in der Stadt zu kaufen, die sie besuchen werden. Einige Websites bieten sogar Last-Minute-Karten an, die an der Abendkasse erhältlich sind.


Natürlich hat nicht jeder ständig Zugang zu seinem Laptop oder Desktop-Computer. Mit einer mobilen Ticket-App für iPhone oder Android-Geräte kann man jetzt auch unterwegs Tickets kaufen. Überprüfen Sie die Ticketpreise und finden Sie lokale Veranstaltungen anhand des GPS-Standorts Ihres Telefons, bestellen Sie über Ihr mobiles Gerät und machen Sie sich bereit, jede Veranstaltung zu besuchen, die Sie möchten.

Kommentarer

Fler inspirerande inlägg

Visa fler utvalda inlägg